Kalternbergerhütte Erlebnisskischule Ulli Rief
<

Wandersaison 2015

Wir sind wieder gestartet - unsere Hütte hat geöffnet!

Die Bergsaison hat bereits mit großen Schritten und super Wetter ihren Anfang genommen. Die Übergänge sind,  mit Ausnahme von einigen Schneefeldern teilweise schon gut zu machen,  auch unser Badesee lockt schon mit schwimmtauglichen Temperaturen.

Wir freuen uns auf viele Bergwanderer in der Sommersaison 2015!


Es grüßen euch herzlichst
Ulli und Renate
mit Kindern

Unsere Hütte


Die Kaltenberghütte liegt auf einer Höhe von 2.089 m in luftig freier Balkonlage hoch über dem hintersten Klostertal, an der Nordabdachung des Kaltenberges.


Dank der exponierten Lage bieten sich schöne Ausblicke in das Klostertal und zum Flexenpaß sowie zu den gegenüberliegenden Gipfeln des Lechquellgebirges sowie des Verwallgebirges.

Die Hüttenwirtsleut' ... seit 20 Jahren

Hüttenwirt:

Renate & Ulli Rief
Bogen 33
A-6675 Tannheim
Tel. / Fax: +43 (0) 5582 790 (Kaltenberghütte)
Tel. / Fax: +43 (0) 5675 20071 (Winter)
info@kaltenberghuette.at
www.kaltenberghuette.at

Hüttenwart:

Christian Mayer, DAV-Sektion Reutlingen
Kurt-Schumacher-Str. 83/5
72762 Reutlingen
Deutschland
Telefon: +49 (0)7121-24216
E-Mail: christian.mayer@dav-reutlingen.de


Bewirtschaftung:

Ende Juni bis Anfang Oktober

Ausstattung - Kategorie I

Zimmerlager: 25
Matratzenlager: 25

Ausstattung - Selbstversorger

Matratzenlager: 16

Kinder auf der Kaltenberghütte

Badesaison

Unsere Speisen

 

Hausgemachte Apfel-Marillenstrudel, Apfel-Zwetschkenstrudel,
hausgemachte Käspreßknödel in verschiedenen Variationen,
leckere Hüttenbraten von heimischen Fleisch
und andere leckere Köstlichkeiten!!

Livewetter und Webcams:

Webcam Sonnenkopf
Webcam Valluga

Talorte:

Langen (1.228 m), Stuben (1.407 m), St. Christoph (1.771 m)

Zufahrten:

Langen am Arlberg (Schnellzugstation, Westportal des Arlbergstraßentunnels) ist mit Bahn oder Auto über Bludenz bzw. St. Anton am Arlberg zu erreichen. Stuben und St. Christoph liegen an der Arlberg-Paßstraße und sind auch mit Postbussen bequem zu erreichen.

Hüttenanstiege:

  • Langen - Untere und Obere Bludenzer Alm - Kaltenberghütte, ca. 2,5 h
  • Stuben - Stubener See - Kaltenberghütte, ca. 3 h
  • Stuben - Albonaweg (Winterskipiste) - Kaltenberghütte, ca. 2 h
  • Alpe Rauz - Kaltenberghütte, ca. 2 h
  • St. Christoph (Hotel Valluga) - Kaltenberghütte (Paul-Bantlin-Weg), ca. 2 h
  • St. Christoph (zw. St. Christoph & Tunnel St. Anton) - Kaltenberghütte (Berggeistweg), ca. 4 h

Weitere Inofmationen finden Sie unter www.dav-reutlingen.de